Musikalische Stadtführung - Mit der Drehleier durch das mittelalterliche Köln

Musik war schon immer und ist auch heute noch ein ständiger Begleiter und fester Bestandteil einer jeden Kultur. Musik ist ein Kind ihrer Epoche und Ausdruck des Zeitgeistes. Mönche, Bürger, Dirnen – für jeden gab es auch die passende Musik. Politik und Glaube spiegeln sich noch heute in den weltlichen und christlichen Bauten Kölns wider. Die Tour verknüpft Wissenswertes der Musik- und Kunstgeschichte – begleitet von den Klängen einer mittelalterlichen Drehleier.

Stationen u.a:

  • St. Maria am Kapitol und Groß St. Martin
  • Rathaus
  • Dom (von außen)
Hier geht's zur Buchung…

Private Gruppen

Dauer: ca. 2 Stunden
Gruppenpauschale bis 10 Personen: 160 €
Gruppenpauschale ab 11 Personen 240 €
Maximale Gruppengröße: 25 Personen
Sprachen: Deutsch, Englisch (20 € Fremdsprachenaufpreis)
Treffpunkt: Reiterdenkmal auf dem Heumarkt

Die Fotos zur musikalischen Stadtführung auf dieser Homepage machte Susann Kunadt. 

Hier geht's zur Buchung…